Social Distancing, TV-Werbung und die Online-Suche nach der Liebe | Q1 2020

Social Distancing, TV-Werbung und die Online-Suche nach der Liebe | Q1 2020

25. März 2020 Content 0

Seit es das Internet gibt hat sich auch die Suche nach der großen Liebe viel einfacher gestaltet. Zahlreiche digitale Datingplattformen bieten heutzutage die Möglichkeit, interessante Singles kennenzulernen. Wie beeinflusst die aktuelle Situation die TV-Strategien von Partnerbörsen?

Drei der aktivsten Dating-Portale im deutschen Free-TV sind C-Date, ElitePartner und Parship. Sie schalteten ihre Werbespots in diesem Jahr bereits knapp 30.000-mal.

Betrachtet man die Verteilung der Werbespots über den Tag, zeigt sich, dass besonders in den späten Nachmittag- und Abendstunden geworben wird.

Bei der Verteilung auf die einzelnen Wochentage kristallisieren sich klar Samstag und Sonntag als ausstrahlungsstärkste Tage heraus. Ob diese TV-Planung in den nächsten Wochen trotz strak verändertem TV-Mediakonsum weiter eingesetzt wird?

Die Werbespots der Datingplattformen wurden vorzugsweise auf Spartensendern platziert. Am beliebtesten waren hierbei die Sender Welt, TLC und Tele 5.

Im Januar liefen die meisten Werbeschaltungen der Online-Partnerbörsen. Im Februar sank die Anzahl der Schaltungen um ca. 25%. Im März hat sich dieser Trend fortgesetzt.

Ob diese Entwicklung an der gegenwärtigen COVID-19 Situation liegt, oder war die Q1-Buchungsstrategie im letzten Jahr identisch? Starten Sie Ihre eigene Recherche in spotresearch und finden Sie es heraus!